Finanzieller Mehrwert durch Lastmanagement

Intelligentes Energiemanagement als Schlüssel zu Kosteneinsparungen

Die zunehmende Verbreitung von Elektrofahrzeugen stellt unsere Stromnetze vor neue Herausforderungen. Während die Zahl der Ladestationen steigt, wächst auch der Bedarf an einer intelligenten Infrastruktur, die es ermöglicht, diese Ressourcen effizient zu nutzen. Hier kommt das Lastmanagement ins Spiel – ein cleverer Weg, um Energieverbrauch zu optimieren und dabei Kosten zu sparen.

Was ist Lastmanagement?

Lastmanagement-Systeme steuern die Energieversorgung von Ladestationen so, dass die Stromnetze nicht überlastet werden und gleichzeitig alle angeschlossenen Fahrzeuge zeitgerecht geladen werden können. Es geht darum, den Ladevorgang auf Zeiten zu verschieben, in denen die Netzauslastung geringer ist oder regenerative Energiequellen wie Wind und Sonne viel Strom produzieren. So wird nicht nur die Netzstabilität gewährleistet, sondern auch der Verbrauch nachhaltig gesteuert.

Kosteneinsparungen durch Lastmanagement

Aber wie genau trägt Lastmanagement zur Kostenreduktion bei?

  • Vermeidung von Netzengpässen: Durch die gleichmäßige Verteilung der Ladungsvorgänge über den Tag können kostspielige Spitzenlasten vermieden werden. Dadurch lassen sich Investitionen in teure Netz-Upgrades und die damit verbundenen Kosten für Verbraucher vermeiden.
  • Günstiger Strom in Schwachlastzeiten: Indem Elektroautos bevorzugt dann geladen werden, wenn der Strom günstiger ist – beispielsweise nachts oder wenn eine hohe Einspeisung aus erneuerbaren Energiequellen besteht –, profitieren Betreiber und Nutzer von geringeren Strompreisen.
  • Optimierte Nutzung von Eigenproduktion: Unternehmen mit eigener Energieproduktion, wie zum Beispiel durch Photovoltaikanlagen, können den selbst erzeugten Strom optimal nutzen, um die Elektroautos zu laden, anstatt ihn ins Netz einzuspeisen oder gar ungenutzt zu lassen.
  • Flexibilitätsmarkt und Stromnetzentlastung: Durch die Teilnahme am Flexibilitätsmarkt können Unternehmen zusätzlich profitieren, indem sie durch Lastverschiebung zur Netzstabilität beitragen und dafür Vergütungen erhalten.

Ein reales Beispiel: coneva Smart Charging

coneva Smart Charging bietet ein konkretes Beispiel für die Vorteile des Lastmanagements. Durch die intelligente Steuerung der Ladevorgänge reduziert das System die maximale Laststärke, sorgt aber dafür, dass am Ende genauso viel Strom geladen wird – und das zu optimalen Kosten.

Die Technologie hinter dem Lastmanagement

Moderne Lastmanagement-Systeme nutzen fortschrittliche und intelligente Algorithmen, um die Ladevorgänge basierend auf einer Vielzahl von Faktoren wie Strompreisschwankungen, Fahrzeugnutzungsprofilen und Wetterbedingungen zu optimieren. Diese Systeme sind in der Lage, in Echtzeit zu reagieren und Anpassungen vorzunehmen, die sowohl ökonomisch als auch ökologisch sinnvoll sind.

Zukunftsperspektiven

Mit dem Fortschritt der Technologie und der weiteren Verbreitung von Elektrofahrzeugen wird Lastmanagement eine immer wichtigere Rolle auf unserem Weg zu einer nachhaltigen Welt spielen. Nicht nur als Mittel zur Kosteneinsparung, sondern auch als entscheidender Faktor für die Erreichung von Klimazielen. Die Integration von Lastmanagement-Systemen in Smart Grids und die Nutzung von künstlicher Intelligenz zur weiteren Optimierung des Energieverbrauchs sind nur einige der Entwicklungen, die wir in den kommenden Jahren erwarten können.

Fazit

Mit cleverem Planen, wann Autos geladen werden, können wir verhindern, dass das Stromnetz überlastet wird und dabei noch Geld sparen. In einer Welt, in der Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit immer wichtiger werden, ist das Lastmanagement nicht nur ein Werkzeug zur Kostenkontrolle, sondern auch ein wichtiger Beitrag zum umweltfreundlichen Energiemanagement. Mit der weiteren Entwicklung und Verbesserung von Lastmanagement-Technologien steht uns eine spannende Zukunft in der Energieeffizienz und der nachhaltigen Ressourcennutzung bevor.

Holen Sie ein unverbindliches Angebot ein!

Mit ein paar Klicks identifizieren wir Ihr Potential und die vorhandenen Möglichkeiten zur Umsetzung. Sie erhalten  im Handumdrehen ein individuelles Angebot von uns. 

Oder rufen Sie uns direkt an: (+49) 89 6281960

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden diese schnellstmöglich bearbeiten und uns bei Ihnen melden!